Bahrio68 – Grüne und CDU stimmen gegen die Anwohner!

Der Planungsausschuss hat am 07.12. mit der Mehrheit der CDU und der GRÜNEN gegen die Interessen der Anwohner gestimmt! Im Innenhof soll laut B-Plan mit drei massiven Gebäuden mit quasi fünf Vollgeschossen zugepflastert werden. Also so, wie es von Anfang an von den Investoren gedacht war. Der Planungsausschuss gibt nur aber eine Empfehlung. Letztlich wird abschließend in der Bezirksversammlung am 26.1.23 abgestimmt werden. Erst dann ist der Bebauungsplan entschieden. Zu diesem Termin sollten wir auf jeden Fall noch einmal erscheinen.  Bahrio68 überlegt, dass wir uns im Januar vor der Bezirksversammlung am 26.1.23 noch einmal mit allen Nachbar/innen, die Interesse haben und ggf. neu hergezogen sind, treffen. Dazu schicken wir euch noch den Termin. 

Solidarität mit Bahrio 68

Die Nachbarschaftinitiative „Bahrio 68“ braucht unsere Solidarität! Am kommenden Mittwoch, 7.12.2022 ist um 18.00h wird im Planungsausschuss der Bebauungsplanentwurf Bahrenfeld 68 (also wie es in deren Innenhof weitergeht) ist auf der Tagesordnung und wird dort abgestimmt. Dies ist eine der letzten Möglichkeiten, Einfluss zu nehmen. Bitte kommt daher ALLE! 

Bahrio 68 ist gleich um 18.00h dran.